entsperren Sie das Android-Telefonkennwort ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Haben Sie Sie haben Ihr Android-Passwort vergessen und können nicht auf die Daten Ihres Telefons zugreifen? Wenn JA, dann geraten Sie nicht in Panik. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Android-Telefonkennwort ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen entsperren können.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen jedes Mal, wenn auf Ihrem Android-Telefon ein Problem auftritt, ist keine Option. Grundsätzlich wird ein Passwort verwendet, um Ihr Telefon und Ihre Daten so zu schützen, dass keine andere Person darauf zugreifen kann.

Als sicherste Methode, Ihre Daten vertraulich zu behandeln, wird nicht nur ein Passwort zum Sperren des Telefons verwendet, sondern auch ein Muster oder eine PIN. Das einzige Risiko besteht darin, dass Sie Ihr Gerät nicht verwenden können, falls Sie sich nicht daran erinnern, wie Sie Ihr Telefon entsperren können.

Nun, damit bist du nicht allein. Viele Android-Benutzer sind mit der gleichen Situation konfrontiert, und einige haben einen Werksreset durchgeführt, um das Telefon durch Datenverlust zu öffnen.

Sie sollten nicht derjenige sein, der den gleichen Fehler macht. Lesen Sie einfach diesen Artikel durch und erfahren Sie, wie Sie das Passwort für Android-Telefone entsperren können, ohne mit Daten zu verlieren. Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um das Android-Telefon zu entsperren

Methode 1: Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um das Android-Telefon zu entsperren

Wenn Sie sich immer noch fragen, wie Sie das Android-Telefonkennwort ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen entsperren können, wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, versuchen Sie es mit der Drittanbieter-App Android Freischalten Werkzeug.

Mit dieser Software können Sie Kennwörter, PINs, Muster oder Telefonsperren von Ihrem Gerät entfernen. Das Sperrmuster wird sicher vom Android-Telefon entfernt, ohne dass Daten verloren gehen, und Sie müssen Ihr Telefon nicht einmal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wenn Sie sich überlegen, wie Sie das Passwort eines Android-Telefons entsperren können, ohne Daten zu verlieren, können Sie das Problem auf diese Weise lösen. Sie müssen es nur herunterladen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Es ist sehr einfach und leicht zu bedienen.

Methode 2: Entsperren Sie das Android-Telefonkennwort über den Android-Geräte-Manager

Im Android-Geräte-Manager gibt es eine Funktion, die dafür bekannt ist, mein Gerät zu finden, mit der Sie Android-Geräte entsperren können, ohne die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Suchen meines Geräts:

Nachdem Sie den neuen Passcode erstellt haben, können Sie sich einfach anmelden und Ihr Android-Telefon wird entsperrt.

Methode 3: Verwenden Sie die Funktion “Muster vergessen”, um das Android-Telefon zu entsperren

Die Option Muster vergessen kann ebenfalls hilfreich sein So entsperren Sie das Android-Passwort ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zum. Befolgen Sie dazu die folgenden Schritte:

  • Geben Sie fünf Mal das falsche Passwort, Muster oder die falsche PIN ein, wenn Sie versuchen, Ihr Telefon zu entsperren
  • Jetzt sehen Sie die Vergessen Musteroption und klicken Sie darauf

  • Sie werden aufgefordert, sich mit dem anzumelden Google Berechtigungsnachweis oder geben Sie ein Backup PIN

  • Wähle aus Google Berechtigungsnachweis Option und klicken Sie auf Konto Freischalten
  • Klicken Sie nach Eingabe der Google-Daten auf Schild es Dadurch wird Ihr Telefon entsperrt und Sie können problemlos auf die Daten Ihres Telefons zugreifen.

Methode 4: Entsperren des Android-Telefonkennworts ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe von ADB

ADB (Android Debug Bridge) sendet einige Befehle an das Telefon, um den Entwickler auszuführen. Diese ADB kann auch zum Entsperren des Telefons verwendet werden.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Entsperren des Android-Telefonkennworts ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mithilfe von ADB:

  • Laden Sie das Android SDK-Paket auf Ihren PC / Laptop herunter
  • Rufen Sie die Website des Android-Geräteherstellers Ihres Telefons auf und laden Sie die Android-USB-Treiber herunter

  • Schließen Sie Ihr Android-Gerät an den PC an und öffnen Sie die Eingabeaufforderung
  • Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

cd C: / android / platform-tools und geben Sie dann adb device ein

 

  • Geben Sie anschließend die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Eingabetaste:

ADB-Shell-Eingabetext “Ihr Code”

Shell-Eingabe keyevent 66

Starten Sie jetzt Ihr Telefon neu, wo Sie wie gewohnt auf Ihr Gerät zugreifen können. Dadurch wird das Android-Telefon entsperrt, ohne dass Daten verloren gehen. Diese Methode ist zwar zeitaufwändig und kompliziert, aber es lohnt sich, sie auszuprobieren.

Methode 5: So entsperren Sie das Android-Telefonkennwort im abgesicherten Modus

Diese Methode ist einfach, da sie das Sicherheitskennwort in Ihrem Android-Telefon umgeht. Es funktioniert wie eine Drittanbieteranwendung (Sperrbildschirm). Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Android-Telefone zu entsperren, indem Sie sie in einem abgesicherten Modus neu starten.

  • Drücken Sie den Netzschalter am Telefon, bis das Netzmenü auf dem Bildschirm angezeigt wird
  • Klicken Sie auf die Option Ausschalten
  • Um den Neustart im abgesicherten Modus zu bestätigen, wird eine Meldung angezeigt. Klicken Sie auf OK

  • Nachdem Sie in den abgesicherten Modus gewechselt sind, wird die Sperrbildschirm-App automatisch deaktiviert und Sie können sie über die Einstellungen deinstallieren

Starten Sie Ihr Gerät erneut neu, um in den normalen Modus zu wechseln. Jetzt können Sie ohne Sperrbildschirmsicherheit und ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen oder Datenverlust auf das Telefon zugreifen.

Methode 6: Entsperren Sie das Samsung-Telefonkennwort ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Wenn Sie ein Samsung-Telefon verwenden und das Kennwort zum Entsperren des Telefons vergessen haben und nach einer Möglichkeit suchen, ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf das Telefon zuzugreifen, ist diese Methode genau das Richtige für Sie.

Genau wie Google bietet Samsung auch die Funktion “Mein Handy suchen” an, um das Gerät zu entsperren, zu lokalisieren oder zu löschen. Bevor Sie die Schritte zum Entsperren Ihres Samsung-Telefons ausführen, müssen Sie die folgenden Bedingungen beachten.

Lesen Sie die folgenden Schritte, um das vergessene Passwort für das Samsung-Telefon zu entsperren, ohne Daten zu verlieren:

  • Ihr Telefon muss mit einem aktiven Samsung-Konto und Anmeldeinformationen für das Samsung-Konto verknüpft sein
  • Das Gerät muss mit dem Internet verbunden sein

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um das Gerät zu entsperren:

  • Klicken Sie auf die Option Mein Bildschirm entsperren

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Entsperren, um Ihre Auswahl zu bestätigen

In nur wenigen Minuten wird Ihr Samsung-Gerät entsperrt.Methode 7 – So entsperren Sie das Android-Telefonkennwort, ohne die Werkseinstellungen kostenlos zurückzusetzen

So entsperren Sie das Android-Passwort ohne Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zum frei Sie benötigen eine SD-Karte. Es ist als benutzerdefinierte Wiederherstellungstechnik bekannt, die auf den Android-Systemordner zugreift und die Fehlerbehebung vorhersagt.

Befolgen Sie die Schritte, um das Android-Telefon zu entsperren:

  • Laden Sie die Zip-Datei mit dem Namen Muster Passwort deaktivieren auf Ihren PC herunter und übertragen Sie sie auf die SD-Karte.
  • Legen Sie die SD-Karte in Ihr Telefon ein und starten Sie sie im Wiederherstellungs modus neu
  • Verschieben Sie nun den Flash auf Zip-Dateien auf die SD-Karte und starten Sie Ihr Telefon erneut
  • Sobald das Telefon gestartet ist, können Sie es öffnen, ohne dass der Bildschirm gesperrt ist

Hinweis – Diese oben genannten Methoden funktionieren auf allen Android-Handys wie Huawei, Vivo, LG, Sony, HTC und anderen.

Die Leute fragen auch:

Können Sie Android entsperren, ohne es zurückzusetzen?

JA, Sie können Android entsperren, ohne es zurückzusetzen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Funktion für vergessene Muster zu verwenden, die auf dem Android-Telefon verfügbar ist, oder Sie können Ihr Gerät mithilfe des Android-Geräte-Managers finden.

Wie entferne ich das Passwort vom Sperrbildschirm Android?

Um das Kennwort vom Sperrbildschirm zu entfernen, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie Sicherheit. Klicken Sie auf Bildschirmsperre und wählen Sie Keine. So einfach können Sie das Passwort vom Sperrbildschirm Ihres Android-Telefons entfernen.

Fazit

Eine Sperre Ihres Telefons ist heutzutage ein Muss, um Ihre Daten vor einer anderen Person zu schützen. Dies kann jedoch auch riskant sein, wenn Sie das Kennwort zum Entsperren Ihres Telefons vergessen haben.

In diesem Blog habe ich 7 Methoden angegeben, die Sie weiterleiten So entsperren Sie das Passwort eines Android-Telefons auf einfache und Weise, ohne die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Probieren Sie die Methoden aus und finden Sie heraus, welche zu Ihnen passt Sie ein So entsperren Telefonpasswort, ohne Daten zu verlieren. Ich hoffe, Ihnen hat dieser Artikel gefallen und mit dessen Hilfe können Sie wie bisher auf Ihr Telefon zugreifen.

Leave a Reply